AA

Heimat und Tradition

„Gipfelstürmer“ Tobias und David.
„Gipfelstürmer“ Tobias und David. ©Elke Kager Meyer
Der Trachtenverein Nenzing hält altes Kulturgut hoch – und das schon seit 50 Jahren
Trachtenverein Nenzing

Es war fast wie ein kleines Geburtstagsgeschenk zum 50-jährigen Jubiläum des Trachtenverein Nenzing: Beim Herbsthock am Sonntag strahlte die Sonne bei angenehmen Temperaturen mit den zahlreich anwesenden Gästen um die Wette. Den Auftakt bildete ein von Angelika Beck und den Nachwuchsmitgliedern im Verein gestalteter Wortgottesdienst, die musikalische Gestaltung übernehmen dabei Martina und Martin Ebli. Anschließend hatten die Kinder- und Jugendgruppe ihren großen Auftritt beim Rathausplatz, auch die Erwachsenengruppe erntete für zwei Darbietungen viel Applaus. Durch das Programm führte dabei Stefan Wagner, zahlreiche fleißige Hände im Hintergrund sorgten dafür, dass die Gäste sehr gut bewirtet wurden. Die „Strawanzer“ mit Stefan Hackl, Kurt Beck und Kilian Kessler sorgten mit ihrer Musik ebenfalls für gute Stimmung.

Nachwuchs willkommen

Der Herbsthock zeigte einmal mehr auf, dass Brauchtum und Trachtenwesen in Nenzing groß geschrieben werden. „Dennoch sind interessierte Kinder und Jugendliche – speziell Burschen – in unseren Reihen immer willkommen“, erläutert Obfrau Heike Wagner. Ab 26. September wird wieder mit den Proben begonnen, die Fünf- bis Zehnjährigen starten dabei um 17.30 Uhr im Probelokal in der Bazulstraße, die Älteren um 18.45 Uhr. „Einfach vorbeikommen und schnuppern“, so Heike Wagner. Infos findet man auch auf der Homepage unter www.trachtenverein-nenzing.at oder per E-Mail unter tv.nenzing@gmail.com.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Heimat und Tradition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen