AA

Heftige Unwetter über Gaschurn und Partenen

©Polizei
Gaschurn/Partenen - Heftige Unwetter gingen gestern in Partenen und Gaschurn nieder. Mehrere Muren gingen nieder und die Zufahrtsstraße im Valschavieltal wurde teilweise weggespült.

Heftige Unwetter sind gestern Abend über Gaschurn und Partenen niedergegangen. Im dortigen Valschavieltal sind mehrere Muren abgegangen und einige Straßen und Wege wurden weggespült. Der Polizeihubschrauber Libelle wurde benötigt, um nach zu Schaden gekommenem Vieh zu suchen. Auch die Feuerwehr musste ausrücken, ein Baum blockierte eine Straße in Gaschurn. Weiters ist Wasser in einen Keller eingetreten. Auch die Silvretta Hochalpenstraße war über die Nacht gesperrt. In der Kehre 2 ist eine Mure abgegangen. Mittlerweile ist sie aber wieder befahrbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Heftige Unwetter über Gaschurn und Partenen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen