AA

HC Rankweil-Ladies am Ziel der Träume

Kapitänin und Vizeobfrau Elke Mähr mit ihren Töchtern Celine und Vanessa durften sich freuen.
Kapitänin und Vizeobfrau Elke Mähr mit ihren Töchtern Celine und Vanessa durften sich freuen. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Sensationeller Gesamtsieg im Frauen Alpencup für die Damenmannschaft von HC Samina Rankweil.
HC Rankweil Frauen sind Alpencupsieger

Vor drei Jahren wurde beim HC Samina Rankweil eine Frauenmannschaft gegründet. Mit dem Gesamtsieg im Alpencup gelang der Truppe um Trainer Michal Kopas der bislang größte Erfolg. Die Rankweiler Damen mit Kapitänin Elke Mähr holt sich in Silz sensationell den Turniersieg und steht am Ende der Saison ganz oben. Dabei musste der Turniersieger im Finalturnier kein Gegentor einstecken. Torfrau Sabrina Kühne hielt seinen Kasten rein. Gegen Silz und VEU Feldkirch behielt Rankweil jeweils mit 2:0 die Oberhand. Gegen Bruneck erzielte Geburtstagskind  Tanja Lampert per verwandelten Penalty das Goldtor. Am Alpencup haben die vier Mannschaften Bruneck, Silz, VEU Feldkirch und HC Samina Rankweil teilgenommen.

Kader HC Samina Rankweil Frauen: Elke Mähr, Vanessa Mähr, Celine Mähr, Sabrina Fink, Anna Ketterer, Saskia Ketterer, Tanja Lampert, Bettina Längle, Karin Mauerhofer, Nicole Metenko, Estelle Rossi, Anna Lena Sonderegger, Melanie Stoppel, Aileen Wehinger, Caroline Weidinger, Beate Allgäuer, Sandra Pirker, Sara Blümel, Nadine Beck, Pamela Kriss

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • HC Rankweil-Ladies am Ziel der Träume
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen