HC Hard II will in die zweite Cuprunde

©HC Hard Alexandra Köss
Das HC Hard Future Team hofft im Heimspiel gegen WAT Fünfhaus auf einen Sieg und das Weiterkommen.

Das ALPLA HC Hard Future Team darf am Samstag, den 16. Oktober 2021 um 17.30 Uhr in der Sporthalle am See gegen WAT Fünfhaus, den 5. Platzierten der HLA CHALLENGE Süd/Ost, um den Einzug in die zweite Runde des ÖHB-CUPS kämpfen.

Die Kugeln sind gefallen und die Paarungen für die erste Runde des ÖHB-CUPS stehen fest. Am 28. September wurden die ersten Begegnungen ausgelost. Sechs Runden sind bis zum Titel zu absolvieren. Los geht es bei den Männern am Wochenende des 16./17. Oktobers, die Frauen steigen am 26. Oktober ein. Die Europacup-Teilnehmer ALPLA HC Hard, Förthof UHK Krems, HC FIVERS WAT Margareten, SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und Sparkasse Schwaz Handball Tirol erhalten in den ersten Runden ein Freilos und steigen im Viertelfinale in diesen Bewerb ein.

Das ALPLA HC Hard Future Team ist aber bereits diesen Samstag im Einsatz und empfängt in der ersten Runde das Team Koppensteiner WAT Fünfhaus in der Sporthalle am See, wo sich die beiden Mannschaften um einen Platz in Runde zwei duellieren.

„Mit Koppensteiner WAT Fünfhaus kommt ein Gegner auf uns zu, der nur sehr schwer einzuschätzen ist. Doch dieser Herausforderung mussten wir uns diese Saison in der HLA CHALLENGE schon oft genug stellen. Wir sind zuversichtlich, dass wir es auch in dieser Partie schaffen werden, auf Augenhöhe Handball zu spielen“, erklärt Co-Trainer und Spieler Dominik Faigle.

Einziger Wermutstropfen ist der Verzicht auf die Spieler, die auch im Kader des HLA MEISTERLIGA Teams sind. Spieler, wie Simon Fritsch, Linus Weber, Valentin Mischi oder auch die beiden Torhüter Emanuel Baldauf und Benjamin Edionwe dürfen im ÖHB-CUP nur bei einem der beiden Mannschaften aus dem Verein auf dem Spielbericht aufscheinen.

„Aufgrund unseres großen Kaders können wir dies aber gut kompensieren und auch im Training können wir uns gut auf diese neue Situation einstellen und vorbereiten. Wir werden alles geben, um die zweite Runde im ÖHB-CUP zu erreichen und blicken positiv auf das kommende Wochenende“, zeigt sich Dominik Faigle motiviert.

ÖHB-CUP | Runde 1

ALPLA HC Hard Future Team vs. WAT Fünfhaus

Samstag, 16. Oktober 2021, Beginn 17.30 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr)  

Sporthalle am See

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hard
  • HC Hard II will in die zweite Cuprunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen