Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hauptschul­abschluss

VHS Hauptschulzeugniss
VHS Hauptschulzeugniss ©Dietmar Mathis
Für junge und junggebliebene Menschen, die den Pflichtschulabschluss beim ersten Anlauf nicht schafften, bieten IfS - Jugendberatungsstelle Mühletor, Feldkirch, und Volkshochschule Götzis seit 11 Jahren Hauptschulabschlusskurs und Kurs zum Abschluss der Polytechnischen Schule an.

Voller Stolz durften vergangenen Freitag 26 Absolvent(inn)en ihre Jahresabschlusszeugnisse in Empfang nehmen, zwei davon mit Auszeichnung. Im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber die besondere Bedeutung von Bildung und Ausbildung für den Wirtschaftsraum Vorarlberg. Mag. Stefan Fischnaller (VHS Götzis) und DSA Arno Dalpra (IfS-Mühletor): „Wir gestalten den Unterricht so, dass die Teilnehmenden im Fachunterricht ein solides Wissensfundament für ihre Zukunft erwerben können. Gleizeitig wollen wir erreichen, dass im Kurs möglichst viel an „Know-How“ für den unmittelbar bevorstehenden Berufseinstieg vermittelt wird. Bei unserer Beratung und Hilfe bei der Job-Suche bestätigt sich dann, dass wir damit richtig liegen.“ Mehrere Absolvent(inn)en erhielten bereits eine Lehrstelle zugesagt – andere bewerben sich mit sehr guten Chancen um Aufnahme in weiterführende Schulen. Der nächste Kurs beginnt Mitte September, Anmeldungen zum Kurs sind ab sofort möglich. Informationen erteilen die IfS-Jugendberatung Mühletor, Feldkirch (Tel.: 05522 76729) und die Volkshochschule Götzis (Tel. 05523 551500), www.vhs-goetzis.at. Der Kurs wird gefördert von IFS, Land Vorarlberg, BMUKK und aus ESF Mitteln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Hauptschul­abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen