AA

Hasen als Ostergeschenk

Geben gerne Tipps: Landesobmann Meusburger (r.), Meisterzüchter Walder.
Geben gerne Tipps: Landesobmann Meusburger (r.), Meisterzüchter Walder. ©stp

Hohenweiler. Ostern steht vor der Tür – und so wie auch vor Weihnachten stehen viele Eltern wieder vor dem Problem, soll man dem sehnlichen Wunsch der Kids nach einem Haustier nachkommen. Katzen oder Hunde, Kaninchen, Hamster, Vögel oder Meerschweinchen finden sich ganz oben in den Wunschlisten.
Das dicke Ende folgt oft
Tierschützer und Pädagogen sehen dies durchaus positiv, aber auch mit einem Schuss Skepsis und geben deshalb Tipps, wie man mit solchen Geschenken langfristig eine Freunde haben kann. Denn nur zu oft folgt der Freude bald das dicke Ende: wenn die Schmusetiere plötzlich nicht mehr so gefragt sind und nachdrücklich ihre Ansprüche stellen, gepflegt, geschätzt werden wollen und viel Aufmerksamkeit einfordern. Man muss sich mit den kleinen Lieblingen dauerhaft abgeben, einfach in eine Schublade legen, wie das bei gewöhnlichem “Spielzeug” möglich ist, spielt hier nicht und oft folgt der Freude über das Geschenk leider das dicke Ende.
Hilfe von Fachleuten
Praktiker wissen, dass dies nicht so kommen muss: “Landesweit bieten 13 Vereine ihre Hilfe an, mit Tieren richtig umzugehen. Vor allem junge Leute sind bei uns willkommen”, so Leo Meusburger, Verbandspräsident der Vorarlberger Kleintierzüchter und er versichert, dass in diesen Vereinen vom Leiblachtal bis Bludenz “Platz für alle Interessen ist”. Man muss keineswegs engagierter Züchter werden, Tipps und Hilfe bekommen auch jene, die ein Tier “nur” artgerecht halten wollen.
Wichtig ist für den engagierten Funktionär, “dass man sich auf ein Tier vorbereitet.” Dazu gehören die richtige Einstellung, entsprechende Kenntnisse über artgerechte Haltung und vor allem die Bereitschaft, sich für den gefiederten oder vierbeinigen Freund Zeit zu nehmen und für Stall, Futter usw. auch entsprechend Geld auszugeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • Hasen als Ostergeschenk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen