AA

Haselstauder Volksschüler starten fauchend in den Fasching

Die Volksschüler hatten tatkräftige Unterstützung beim Basteln ihrer Drachenkostüme.
Die Volksschüler hatten tatkräftige Unterstützung beim Basteln ihrer Drachenkostüme. ©Schule
Faschingsbasteln an der VS Haselstauden

Die Vorbereitungen für den Auftritt als feurige Drachen laufen auf Hochtouren.

Dornbirn. Dieses Jahr feiert die Fasnatzunft Haselstauden ihr 50jähriges Bestehen und die Volksschule Haselstauden feiert mit. Ihr Motto in diesem Jahr heißt: “Haselstauden faucht – Die Drachen sind los!”. Vergangene Woche gab es an der Volksschule den schon traditionellen Bastelvormittag, an dem die Schüler an ihren feurigen Kostümen bastelten. Gemeinsam mit den Partnerklassen mobilisierten die Kinder all ihre Handwerkskünste und erstellten einen besonders aufwendigen Drachenkopf. Wie immer waren auch viele erwachsene Helfer, wie Mütter und Väter, Omas und Opas oder Onkel und Tanten anwesend. „Dass wir als Drachen gehen, finde ich toll. Wir werden sicher super aussehen. Beim Malen und Schneiden hat auch meine Mama in der Schule mitgeholfen, das hat mich besonders gefreut“, meinte der achtjährige Ensar aus der 2c Klasse.

Beim großen Jubiläums-Umzug am Faschingsdienstag werden die 250 kleinen Drachen dann geschlossen auftreten und ordentlich fauchen. Darauf freut sich auch schon Viertklässler Luca: „Das Bemalen der Drachen war toll, aber auch anstrengend. Die größeren Kinder helfen den Kleinen. Ich freue mich schon auf den Umzug. Vielleicht darf ich wieder vorne die Tafel tragen, das würde mich besonders freuen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Dornbirn
  • Haselstauder Volksschüler starten fauchend in den Fasching
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen