Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hartmann, Maierhofer bei WM gescheitert

Für die Ländle-Ringerinnen Nikola Hartmann und Stephanie Maierhofer kam bei der Weltmeisterschaft in Tokio vorzeitig das Aus.

Hartmann ist am Sonntag in der Klasse bis 63 Kilogramm vorzeitig ausgeschieden. Nach einem Freilos und einem Erfolg über die Griechin Agoro Papavasiliou scheiterte die Vorarlbergerin mit 0:3 an Olesia Samula aus Aserbaidschan und wurde als Elfte klassiert. Stephanie Maierhofer hatte am Vortag ihren ersten Kampf gegen die spätere Finalistin Mami Shinkai verloren und scheiterte auch in der ersten Hoffnungsrunde, das ergab dennoch Platz neun.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Götzis
  • Hartmann, Maierhofer bei WM gescheitert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen