AA

Harder Stundenlauf 2012

Der Stundenlauf konnte bei Traumwetter absolviert werden.
Der Stundenlauf konnte bei Traumwetter absolviert werden. ©Frank Angerer
Über 400 Läuferinnen und Läufer waren am Sonntag für die gute Sache eine Stunde lang mit viel Elan beim diesjährigen Harder Stundenlauf dabei.Von der zweijährigen Sara bis zur 75jährigen Johanna waren viele motiviert unterwegs.
Harder Stundenlauf

Ob sportlich ambitioniert oder  gemütlich unterwegs, eines hatten sie alle gemeinsam: das Laufen für den guten Zweck. Ganz konkret wird der Erlös des diesjährigen Stundenlaufes aufgeteilt für die Sozialaktion „Ma hilft“, zusätzlich für zwei Harder Familien die in Not geraten sind und für die Unterstützung der Harder Handballjugend.

Bei besten Wetterbedingungen feuerte die große Anzahl von Fans am Streckenrand die Läuferinnen und Läufer  mit tobendem Applaus zu Höchstleistungen an. Alle gaben ihr Bestes und dadurch wurde es wieder eine dieser wunderbaren Veranstaltungen für die gute Sache. Herzlichen Dank dem Veranstalter ALPLA HC Hard, den vielen Läuferinnen und Läufer, allen Sponsoren und den vielen helfenden Händen, die alle zusammen diesen wunderbaren Veranstaltungserfolg erst ermöglicht haben.

Quelle R. Gasser/F. Angerer Gemeinde

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Harder Stundenlauf 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen