Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hard: Vollgelaufenes Boot vor dem Sinken bewahrt

©Bilderbox
Hard. Im Auhafen in Hard drohte am Mittwochmorgen ein Boot zu sinken. Die Feuerwehr konnte dies durch ihr rechtzeitiges Eingreifen verhindern.

Laut Auskunft durch die Seepolizei Hard war die Gondel während der Regen- und Schneefälle der letzten Tage mit Wasser vollgelaufen, Schuld war eine schlecht sitzende Abdeckung. Am Mittwochmorgen schließlich stand das Boot kurz vor dem Untergang.

Sechs Mann der Harder Feuerwehr pumpten die havarierte Gondel aus und machten sie wieder flott. Sachschaden entstand letztendlich keiner, ebensowenig kam es zu einer Gewässerverunreinigung. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Hard: Vollgelaufenes Boot vor dem Sinken bewahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen