Hard: Hobbyraum stand in Vollbrand

Hard. Zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung kam es am Samstagnachmittag in Hard. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden.

Der Hobbyraum im Erdgeschoss stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand, die starke Rauchentwicklung zog auch die Garage in Mitleidenschaft. Durch das rasche Eingreifen der Harder Einsatzkräfte mit Atemschutztrupps konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindert werden. Im Einsatz standen rund 40 Mann und zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Hard.

Brandursache noch unklar

Verletzt wurde niemand, die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zuhause. Die Brandursache ist noch unklar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Hard: Hobbyraum stand in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen