AA

Hard Bulls mit zwei Siegen zum Jubiläum

Die Bulls zeigten Nervenstärke
Die Bulls zeigten Nervenstärke
Match gegen die Grashoppers

Hard. Anlässlich der 20 Jahr-Feier des Vereins wurde rund um die beiden Bundesligaspiele gegen die Traiskirchen Grasshoppers ein großes Rahmenprogramm geboten. Auch das Wetter spielte mit und die Zuschauertribünen waren zum Start des ersten Spiels richtig gut besetzt. Bis zu 400 Zuschauer waren an diesem Samstag zu Gast.

Im ersten Spiel startete Dominic Nährer für die Hard Bulls. Er lieferte erneut eine tolle Performance und sollte dafür am Ende auch belohnt werden. Die Bulls gerieten zwar schnell in Rückstand, konnten aber meist im selben Inning wieder ausgleichen. Die Schlagleistung war sehr ansprechend und auch in der Defensive ließ man nicht viel zu. Beinahe keine Errors bei beiden Teams und so stand es nach 6 Innings 4:4 für die Grasshoppers, welche im siebten Inning nicht mehr scoren konnten. Die Offensive der Bulls war also nun am Zug den Sieg nach Hause zu spielen. Die Bulls gewinnen das erste Spiel mit 5:4.
Das zweite Spiel war noch um einiges dramatischer, doch schlussendlich wurde auch diese Spiel nach einem 1:9 Rückstand noch sensationell mit 10:9 gewonnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Hard Bulls mit zwei Siegen zum Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen