AA

Harald Unverdorben kehrt nach Altach zurück

Der SCR Altach gibt die Verpflichtung des Stürmers Harald Unverdorben bekannt. Bereits am Montag wird der Spieler ins Training einsteigen. Der Kontrakt läuft bis zum Sommer 2012.

Mit Unverdorben wechselt ein alter Bekannter in die CASHPOINT Arena. Bereits im Winter 2005 kam er von Kapfenberg nach Altach und hatte im  Mai 2006 maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Bundesliga. Sein Kopfballtreffer zum 1 : 0 Sieg gegen Austria Lustenau bedeutete den Meistertitel und wird wohl als eines der wichtigsten Tore in die Vereinsgeschichte eingehen.

Im Sommer 2007 trennten sich die Wege. Nach den Stationen Austria Wien Amateure und FC Lustenau kehrt er nun nach Altach zurück. Heute konnte unser Sportdirektor Walter Hörmann mit dem FC Lustenau eine Einigung über einen Transfer erzielen. Wir möchten betonen, dass die Gespräche sehr fair verlaufen sind und von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung  geprägt waren. (Quelle: Verein)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Harald Unverdorben kehrt nach Altach zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen