Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hapkido-Training & Selbstverteidigungs-Workshop

Taekwondo Verein Dojang Bludenz
Taekwondo Verein Dojang Bludenz ©www.taekwondo-bludenz.at
Am Samstag und Sonntag 28. und 29. Mai 2016 veranstaltete der Taekwondo-Verein Dojang Bludenz mit dem Vorarlberger Taekwondo Landesverband ein Hapkido Wochenende und lud dazu alle Mitglieder der Vorarlberger Vereine ein, daran teilzunehmen.

So trafen sich in der Wichnerhalle in Bludenz zahlreiche Mitglieder der Vereine TKD Nenzing, TKD Montafon, TKD Rankweil, TKD Mustang Ludesch, TKD Cobra Dornbirn und als Ausrichter TKD Dojang Bludenz um einem Training von Robert Wagner, 4. DAN Hapkido aus Deutschland am Samstag beizuwohnen. Dieser intensive Lehrgang hinterließ bei allen viel Lehrreiches. Am Sonntag veranstalte Konrad Steurer unter Mithilfe von Stefan Safran einen Selbstverteidigungs-Workshop, ebenfalls in der Wichnerhalle in Bludenz.

Auch bei dieser Veranstaltung fanden viele Mitglieder aus allen Vorarlberger Vereinen und auch Eltern den Weg in die Halle, und waren begeistert und erstaunt über die Techniken und Strategien, die vorgestellt, erarbeitet und eingeübt wurden. Es werden in Zukunft sicher weitere Veranstaltungen wie diese angeboten werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hapkido-Training & Selbstverteidigungs-Workshop
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen