Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hans Jürgen Trittinger neuer DSV-Coach

Hans Jürgen Trittinger ist neuer Trainer beim DSV.
Hans Jürgen Trittinger ist neuer Trainer beim DSV. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Dornbirn. Hans Jürgen Trittinger übernimmt ab dem Frühjahr das Traineramt beim Hella Dornbirner SV und wird Nachfolger von Bata Jovic.

Der Zehntplatzierte der Fußball-Vorarlbergliga Hella Dornbirner SV ließ die Katze aus dem Sack. Ein Jahrzehnt lang war Hans Jürgen Trittinger aktiver Spieler und für eine kurze Zeit auch Spielertrainer der Haselstauder (Ende der 70iger Jahre). Nun kehrt Trittinger an seine alte Wirkungsstätte zurück und wird Nachfolger des zurückgetretenen Coach Bata Jovic. Trotz eines gültigen Vertrages bis Saisonende hat er den Schweizer Klub FC Montlingen mit sofortiger Wirkung verlassen (Vierter der 2. Liga interregional). „Die Vereinsführung der Schweizer war mit meiner geplanten sportlichen Kaderreduzierung nicht einverstanden und dann haben wir uns nach den Gesprächen einvernehmlich getrennt. Es gab aber keinen Verlierer, beide waren mit der Entscheidung damit einverstanden“, so DSV-Neocoach Hans Jürgen Trittinger. Mit den Haselstaudern strebt Trittinger einen einstelligen Tabellenplatz an, dessen Vertrag eineinhalb Jahre dauert. Trittinger selbst, fühlt sich als gebürtiger Dornbirner körperlich noch topfit und will auch im Nachwuchs mit seiner Pro-Lizenz mitarbeiten.        

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Hans Jürgen Trittinger neuer DSV-Coach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen