AA

Handwerk, Kunst und Krömle

Beste Laune bei Jung und Alt
Beste Laune bei Jung und Alt ©Christof Egle
Alljährliches Adventhighlight in Altach
Krömlemarkt Altach

 Altach. Der Krömlemarkt in Altach hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der schönsten, größten und auch beliebtesten Adventmärkte in der Region entwickelt. Am Weg zum Ausstellungsgelände sieht man auch, dass der Markt weit über die Grenzen der Gemeinde geschätzt wird. Kennzeichen aus allen vier Bezirken, aber auch aus der Schweiz und Deutschland drängen sich auf den dicht gefüllten Parkplätzen in ganz Altach. Nicht einmal das gleichzeitig stattfindenden Bundesligaspiel der Altacher Fußballer hält die Menschen von einem Besuch ab.

Die Besuchergruppen sind aber durchwegs unterschiedlich. Gleich nach der Eröffnung am Mittag stürmen viele Handwerksliebhaber den Markt und kaufen gezielt Geschenke, Dekoratives und Accessoires an den Ständen der knapp 70 Austeller. Am Nachmittag ist dann Familienzeit. Trotz des nicht idealen Wetters sind viele Eltern mit ihren Kindern unterwegs und schlendern durch den Markt. Es wird gestöbert, geschaut sowie gemütlich gegessen und getrunken. Sobald es dunkel wird verlagert sich dann der Andrang endgültig von den Kunst und Handwerksständen hin zur Gastronomie. Die Pfadfinder Altach, die Nachwuchstrainer des SCRA und die Pfarre zaubern kulinarische Köstlichkeiten wie man sie sonst auf vielen Märkten sucht. Beim Durchlaufen des Marktgeländes rund um das KOM und die Altacher Mittelschule hat man nun am Abend das Gefühl die ganze Gemeinde ist auf den Füßen. Alle ein, zwei Meter trifft man ein bekanntes Gesicht. Auf dem von Aurelia „Reli“ Peter routiniert organisierten Markt sollen dann auch die Kinder nicht zu kurz kommen. Neben dem Auftritt eines Zauberers, dürfen die Kleinsten auch nach Herzenslust basteln. Für die richtige Atmosphäre sorgte Moderatorlegende Hartmut Schedler und für die musikalische Umrahmung war das Bläserensemble des Musikvereins Harmonie mit besinnlichen Adventweisen zuständig. Wie jedes Jahr ein rundum gelungener Altacher Krömlemarkt, bleibt nur die Vorfreude auf 2018. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Handwerk, Kunst und Krömle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen