Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handballklub BW Feldkirch spendet 3000 Euro

Einen Scheck von 3000 Euro übergaben die HC-Verantwortlichen an das Patenkind Simon.
Einen Scheck von 3000 Euro übergaben die HC-Verantwortlichen an das Patenkind Simon. ©Vol.at/Luggi Knobel
Feldkirch. Der Handballklub MGT BW Feldkirch spendet dem Patenkind Simon die stolze Summe von dreitausend Euro.
Scheckuebergabe

Kurz vor Weihnachten ging die zwölfte Auflage des 24 Stunden Benefiz-Handballturnieres in der Feldkircher Reichenfeldhalle über die Bühne. Nun wurde der Reinerlös an das Patenkind Simon in einem gebührenden Rahmen übergeben. Der Handballklub HC MGT BW Feldkirch stellt sich seit vielen Jahren in den Dienst einer guten Sache. Diesmal haben die Verantwortlichen des HC BW Feldkirch 3000 Euro für das Patenkind gespendet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Handballklub BW Feldkirch spendet 3000 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen