AA

Handball Jugend-EM 2012 in der Sporthalle am See

R. Frühstück, Bgm. Linhart, Bgm. Köhlmeier, H. Füssinger, W. Faigle, Vzbgm. Mair und LR Sigi Stemer.
R. Frühstück, Bgm. Linhart, Bgm. Köhlmeier, H. Füssinger, W. Faigle, Vzbgm. Mair und LR Sigi Stemer. ©F. Angerer
Vom 12. bis 22. Juli 2012 sind Hard und Bregenz Austragungsorte der Handball Jugend-Europameisterschaft „Men 18“, für die sich 16 Nationen qualifiziert haben.

Unter der Leitung der Europäischen Handball Föderation, vertreten durch Generalsekretär Michael Wiederer, fand vor wenigen Tagen in der „Welle“ in den Bregenzer Seeanlagen die Auslosung für das sportliche Großereignis statt. Bei der Gruppenauslosung spielte auch Bürgermeister Harald Köhlmeier „Glücksengel“.

EM-Finale in Hard

Österreichs Nationalteam mit ihren Trainern Roland Marouschek und Roman Frimmel wird bei der Jugend-Euro 2012 in Gruppe B spielen und dort auf die Teams aus Norwegen, Weißrussland und der Tschechischen Republik treffen. Neben Vorrundenspielen wird am 22. Juli auch das Finale der Europameisterschaft in der Sporthalle am See stattfinden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Handball Jugend-EM 2012 in der Sporthalle am See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen