Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handball in der Herrenriedhalle

Die Emser Handballer empfangen am Samstag um 19.30 Uhr  den starken TV Reichenbach.
Die Emser Handballer empfangen am Samstag um 19.30 Uhr den starken TV Reichenbach. ©HC Hohenems

Hohenems. Am kommenden Samstag, den 18. November, empfangen die Emser Handballer um 19.30 Uhr den starken TV Reichenbach in der Herrenriedhalle. Die Reichenbacher sind für die Emser einer der unbekannten Mannschaften in der heurigen Landesliga, da Sie in den letzten Jahren in der höheren Württembergliga gespielt haben und letztes Jahr den Abstieg hinnehmen mussten. Die durchwegs starken Leistungen der Reichenbacher in der bisherigen Saison und der ganz klare Sieg gegen Feldkirch letzte Woche sollte Warnung genug sein für Martin Banzer und Co.

 

Auf Seiten der Emser sind alle Spieler fit und brennen auf das wichtige Spiel um die Tabellenspitze, einzig Sebastian Wolfgang wird fehlen, er weilt derzeit auf Urlaub. Die Emser konnten mit dem Sieg auswärts beim TV Steinheim weiter das Selbstvertrauen stärken und freuen sich auf zahlreiche Unterstützung der Emser Fans in diesem schwerem Heimspiel.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Handball in der Herrenriedhalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen