AA

Handball für den guten Zweck

©Birgit Loacker
 Beim 2to4-Handball-Benefizevent gab es strahlende Kinderaugen 
Handball für den guten Zweck

Feldkirch  Auch in diesem Jahr veranstaltete der Handballclub Sparkasse blau-weiss Feldkirch das traditionelle „2to4-Handball-Benefizevent“. Bereits zum 18. Mal wurde in der Reichenfeldhalle Handball für den guten Zweck gespielt.

Gestartet wurde traditionell mit der Lehrlingschallenge. Sieben Teams lieferten sich ein spannendes Turnier. Schlussendlich konnte sich das Team von Julius Blum in einem spannenden Finale gegen Male König durchsetzen und den Sieg in diesem Jahr für sich verbuchen.

Mit dem Highlight des Events ging es anschließend weiter: das Spiel der Kinder des Schulheims Mäder. Die Kinder wurden dabei von und den BW-Handballdamen und Handballherren unterstützt

„ich bin heute im Tor und habe meine neuen Hallenschuhe mit dabei“, freut sich Pascal und Schwester Chiara gebärdet dazu das sie sehr stolz auf ihren großen Bruder ist. Dann geht`s los:Nicht nur die Kinder vom Schulheim Mäder auch die Unterstützer sind mit vollem Eifer dabei. Und obwohl der Spaß im Vordergrund steht sind alle im Wettbewerbsfieber.

„Das ist das Tolle an solchen Veranstaltungen, es wird nicht nur Geld gespendet, sondern auch Zeit. Und wenn wir die vor Freude leuchtenden Kinderaugen sehen ist das für uns das Schönste“, freut sich Sandra Ruck und zeigt stolz auf ihre Tochter Michaela.

Das gesammelte Geld wird der Handballclub auch heuer wieder an die Organisation „Ma hilft“ und dem Schulheim Mäder (Landessonderschule für körper- und mehrfachbehinderte Kinder) spenden. In den letzten Jahren konnten die Feldkircher Handballer mit diesem Event bereits über 44.000,00 Euro für soziale Zwecke spenden!

Abseits des Handballfeldes wurde ebenfalls für Entertainment und gute Stimmung gesorgt: die Live-Band „mir drei“ sowie der Schweizer DJ Phil Praise sorgten für Stimmung, Spaß und Partylaune.

Heute Sonntag ist Familientag

„Wer heute am Sonntag noch nichts vorhat kann noch bis 16:00 den Jugend- und Familientag des Handballclubs mit seinen 14 Jugend-Teams besuchen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und auch ein Rahmenprogramm für Kinder ist vor Ort“, so die Organisatoren Christoph Kornexl und Thomas Erlacher. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Handball für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen