Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handball-Derby hat Spuren hinterlassen

Matthias Brombeis (l.) und Robin Kritzinger lieferten im Derby eine Talentprobe ab.
Matthias Brombeis (l.) und Robin Kritzinger lieferten im Derby eine Talentprobe ab. ©Verein/Zaponig
Bregenz, Hard - Lukas Frühstück zog sich im Derby bei einem Zusammenprall eine Fraktur am Nasenbein zu.
Bregenz gewinnt Handball-Derby

Von Jochen Dünser (VN)

Das 91. Ländle-Derby in der Spusu Liga war beste Werbung und spiegelte die Ausgeglichenheit in der höchsten nationalen Spielklasse im Männerhandball. Nicht zuletzt durch den 26:25-Heimsieg im Derby hat man in Bregenz wieder frischen Mut geschöpft. Allerdings plagen die Bregenzer derzeit eklatante personelle Probleme. Neben den Langzeitverletzten Clemens Gangl und Christian Jäger bzw. den angeschlagenen Vlatko Mitkov und Ante Esegovic hat es mit Lukas Frühstück einen weiteren Akteur erwischt. Der Kapitän zog sich im Derby bei einem Zusammenprall mit Thomas Weber eine Fraktur am Nasenbein zu und muss eine sechs- bis achtwöchige Zwangspause einlegen.

„Da tut es schon gut, wenn junge Spieler wie Severin Lampert, Robin Kritzinger oder auch Matthias Brombeis im Derby so einen Sahnetag erwischen. So groß die Freude darüber auch ist, kann man jetzt nicht erwarten, dass wir nur mit unbändigem Willen und Einsatz auch in den folgenden Spielen Erfolg haben“, betont Bregenz-Cheftrainer Jörg Lützelberger unverblümt.

>>Den ganzen Artikel lesen Sie in den “Vorarlberger Nachrichten“<<

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball Vorarlberg
  • Bregenz
  • Handball-Derby hat Spuren hinterlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen