AA

Handarbeit für einen guten Zweck

Brigitte Loacker, Günter Prosch und Doris Klinger vom Verein "Götzner für Götzner" bei der Spendenübergabe am Garnmarkt
Brigitte Loacker, Günter Prosch und Doris Klinger vom Verein "Götzner für Götzner" bei der Spendenübergabe am Garnmarkt ©Veronika Hotz
Spende für „Götzner für Götzner“Am vergangenen Samstag übergab Günter Prosch auf dem Götzner Weihnachtsmarkt am Garnmarkt den Betrag bzw. die Spendensumme von 340 € an Doris Klinger und Brigitte Loacker vom Verein „Götzner für Götzner“.
Spende an Götzner für Götzner übergeben

Götzis Seit rund neun Jahren sind Günter und Erika Prosch mit ihrem Stand auf Vorarlbergs Märkten anzutreffen. Dafür handarbeiten, malen und werken sie das ganze Jahr über fleißig für den guten Zweck. Die vielfältigen Handarbeiten reichen von der fröhlich dreinblickenden Häkelgiraffe, über die in feiner Handarbeit angefertigten Babyschuhe bis hin zur „Kofferkrippe“, die selbst in der kleinsten Wohnung einen Platz findet. Gegen eine freiwillige Spende konnte man die unterschiedlichen Werke aussuchen. Ein herzliches Dankeschön an die Spenderinnen und Spender, sowie insbesondere dem Initiatoren-Ehepaar Prosch. Der zusammengekommene Betrag in der für „Götzner für Götzner“ aufgestellten Spendenbox wird vom Ehepaar Prosch immer zu einem runden Betrag aufgestockt. VER

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Handarbeit für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen