AA

Halbmarathon durch ein Skigebiet

Die erfahrenen Bergläufer Johann Netzer und Ralf Schroeder starteten erfolgreich in die neue Laufsaison
Die erfahrenen Bergläufer Johann Netzer und Ralf Schroeder starteten erfolgreich in die neue Laufsaison ©BLT
Silbertal/ Bludenz. Schon traditionell begannen die beiden Silbertaler Johann Netzer und Ralf Schroeder vom Berglaufteam Sparkasse ihr Laufjahr mit dem Halbmarathon beim SwissSnowWalkandRun in Arosa. Durch die warmen Temperaturen und wenig Schnee war der Obersee leider gesperrt.

So wurde die erste Runde um den See absolviert. Nach einer Regennacht galt es auf den ersten 3 Kilometern nicht zu stürzen, im Skigebiet verbesserten sich bei bestem Wetter die Laufbedingungen und man konnte den Halbmarathon mit ca. 800 Hm

Nach der Zielankunft wurden die Speicher bei bester Verpflegung wieder gefüllt, bevor man wieder die Rückfahrt mit der Rhätischen Bahn bis Chur(im Startgeld enthalten) genießen konnte. Ungefähr 1200 Teilnehmer zeugen von der Beliebtheit dieses Laufes zu einem ungewöhnlichen Termin, in einem für Läufer ungewöhnlichen Gelände, nämlich einem Skigebiet.

Ergebnisse BLT:

  • Johann Netzer 62. Rang M 50 2.32.29
  • Ralf Schroeder 38. Rang M 50 2.13.24
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Halbmarathon durch ein Skigebiet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen