Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Haim neuer Spielboden-Geschäftsführer

Dornbirn - Der 39-jährige Andreas Haim ist definitiv zum Geschäftsführer des Dornbirner Kulturveranstalters "Spielboden" bestellt worden. Die Entscheidung fiel am Montag.

Die diesbezügliche Entscheidung wurde vom Spielboden-Vorstand am Montagabend getroffen, teilte Obmann Jürgen Thaler am Dienstag in einer Aussendung mit. Nach dem Abgang von Robert Renk hat Haim die Geschäfte bereits seit Jahresanfang interimistisch geführt.

Mit der Ernennung des Dornbirners Haim zum Geschäftsführer sei der Vorstand dem einstimmigen Vorschlag der sechsköpfigen Fachjury gefolgt, erklärte Thaler. Haim habe sich unter 39 Bewerbern durchgesetzt und mit seinem Ansatz überzeugt. Haim will am Spielboden Menschen aktivieren, Kunst produzieren und Kultur kommunizieren.

In seiner Zeit als interimistischer Leiter habe Haim Führungskompetenz gezeigt. Außerdem verfüge er sowohl über kaufmännisches Können als auch über die notwendige Kraft für Veränderungen, betonte der Obmann. Der neue Geschäftsführer sei mit dem Spielboden seit Jahren in unterschiedlichen Funktionen verbunden und etwa treibende Kraft bei der Einrichtung eines Filmsaals am Spielboden gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Haim neuer Spielboden-Geschäftsführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen