Hababam Sınıfı – Die chaotische Klasse

Hababam Sınıfı – Die chaotische Klasse
Hababam Sınıfı – Die chaotische Klasse ©Birgit Loacker
Mit Hababam Sinifi brachte der interkulturelle Verein MOTIF eine witzige Musical - Komödie auf die Bühne 
Hababam Sinifi - Die chaotische Klasse

Götzis Vergangen Sonntag war die Kulturbühne AmBach restlos ausverkauft. Eine bekannte türkische Theatergruppe machte auf ihrer Europatournee Halt in Götzis. Das Publikum kam aus ganz Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz und Deutschland um sich dieses witzige Theaterstück nicht entgehen zu lassen.

Die chaotische Klasse (tr.:Hababam Sınıfı) ist eine Filmkomödien nach dem gleichnamigen Roman-Bestseller von Rifat Ilgaz. Nach den Sommerferien geht die Schule wieder los. Die Klasse hat keine Lust zu lernen, die meisten haben nur Blödsinn im Kopf, ärgern ihre Mitschüler und Lehrer. Die Klasse plant, ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen, doch alles geht drunter und drüber. In der Geschichte, ähnlich Erich Kästner’s fliegendem Klassenzimmer, wurden gesellschaftliche Probleme sowie Generationskonflikte in Form einer turbulenten Komödie dargestellt.

Der interkulturelle Verein MOTIF wurde im Jahr 2005 gegründet. Die Vorstellung der türkischen Kultur und das Vermächtnis an folgende Generationen ist die Absicht des Vereines. Die Theatergruppen werden von professionellen Persönlichkeiten von Theater und Film ausgebildet und trainiert.

Um der umfangreichen Kulturgeschichte Rechnung zu tragen und diese auch zu leben, werden jedes Jahr Stücke von hervorragenden Künstlern aus Film und Theater in Vorarlberg aufgeführt. In der Theatergruppen sind alle Interessierten gern gesehen. „Wir sind offen für alle, jeder ist bei uns willkommen“, so Vorsitzender Yener Polat. LOA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Hababam Sınıfı – Die chaotische Klasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen