Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gute Laune beim Seniorentanz

Im Adler herrschte fröhliche Tanzlaune
Im Adler herrschte fröhliche Tanzlaune ©Pezold
Der Speisesaal des Gasthofs Adler wurde vergangenen Donnerstag zum Tanzsaal umfunktioniert.
Gute Laune beim Seniorentanz

Mäder. (pe) Seit heuer findet jeden letzten Donnerstag im Monat ab 15:00 Uhr die Tanzveranstaltung für junggebliebene Senioren statt. „Jeder der Freude an Bewegung, Tanz und Unterhaltung hat ist herzlich eingeladen“, so Organisatorin Waltraud Böhler. Dieser Aufforderung folgten am Donnerstagnachmittag zahlreiche Senioren aus der Umgebung und stürzten sich ins Tanzvergnügen.

Musik und Spaß mit zünftiger Tanzmusik

Mit den Musikanten vom Kumma-Blick, vertreten durch Mirko, Silke und Walter, hat sich Waltraud Böhler ein fröhliches Trio ins Boot geholt. Alte Schlager und Volksmusik animierten selbst Tanzfaule dazu, sich aufs Parkett zu begeben. Nicht nur dem Spaß zuliebe ist das Tanzen eine besonders gute Sache, es dient auch maßgeblich dem Erhalt eines gesunden Körpers. Die Funktion der Muskeln wird verbessert, das Gehirn besser durchblutet, der Stützapparat beweglich gehalten, das Herz wird leistungsfähiger und selbst Immunsystem und Organe freuen sich über die zusätzliche Bewegung. So ganz nebenbei sorgt das Tanzen dafür, dass Endorphine freigesetzt werden, die dafür sorgen, dass man sich entspannt und glücklich fühlt. Worauf also warten, auf ins Tanzvergnügen, das jeden letzten Donnerstag im Monat im Adler für ausgelassene Stimmung sorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Gute Laune beim Seniorentanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen