AA

Gut besuchter Klosamarkt Gortipohl

Auch Emma Aczel und Sophia Brugger-Tschofen genossen den Klosamarkt.
Auch Emma Aczel und Sophia Brugger-Tschofen genossen den Klosamarkt. ©str
Adventskonzert und Nikolausbesuch zogen hunderte Besucher ins Innermontafon 
Impressionen vom Klosamarkt in Gortipohl

Nach zweijähriger Pause fand dieses Jahr wiederum der traditionelle Klosamarkt in Gortipohl bei der Mittelschule statt. Und die Besucher schätzten die Veranstaltung, strömten sie doch in Scharen am Mittwoch Abend zu dem Event. Den Auftakt machte die Musikschule Musikus, der mit ihrem Adventskonzert im Turnsaal von Gortipohl für festliche Stimmung sorgte.

Malerisch

Zahlreiche Gitarrenensembles präsentierten ihr Können unter der Leitung von Carmen Juen-Kraft und Sabine Fitsch. Mit von der Partie war dieses Jahr auch ein Chor der Mittelschule Innermontafon. Aufgelockert wurde das Konzert durch Textbeiträge von Ewald Häfele, der gekonnt Besinnliches mit Bodenständigem verband und auch die einzelnen Musikbeiträge immer wieder ankündigte. Anschließend gab es auf dem Schulplatz den bekannten Klosamarkt mit etlichen Verkaufsständen und kulinarischen Angeboten. Ein Highlight für die zahlreichen Kids war natürlich der Besuch des Nikolaus, der für jedes Kind sogar ein Nikolaussäckchen mit im Gepäck hatte. Organisiert wurde der Klosamarkt von der Landjugend Innermontafon, die für viel Abwechslung gesorgt hatte.

Gute Organisation

Mit Heizstrahlern, bunten Lichtern und einem Bläserensemble wurde für die Besucher für Stimmung gesorgt und diese zum Bleiben animiert. Angesichts der zahlreichen Besucher war der Klosamarkt auch ein gesellschaftlicher Treffpunkt, bei dem man sich ungezwungen mit Freunden, Bekannten und Verwandten nach längerer Zeit wieder einmal treffen und unterhalten konnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gut besuchter Klosamarkt Gortipohl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen