AA

Gut besuchte Messfeier mit Pater Pepp Steinmetz in Meschach

Fronleichnamsprozession in Meschach
Fronleichnamsprozession in Meschach ©Birgit Loacker
Am Donnerstag, 15. Juni 2017 fand bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen die alljährliche Fronleichnamsprozession statt.
Fronleichnamsprozession in Meschach

Götzis.(loa) Vor der 1463 erbauten Kapelle wurde wie jedes Jahr ein wunderschön geschmückter Altar aufgebaut um eine Feldmesse gefeiert. Anschließend ging es in eine Prozession zum Brunnen an der Meschacher Straße. Musikalisch umrahmt wurde die Prozession dabei von der Bürgermusik Götzis 1824.

Beim Brunnen angekommen sorgte die in authentischer Rheintaltracht und mit Fahne angereiste Schützengilde Götzis 1834 für das traditionelle „Salutschießen”. In Pater Pepp Steinmetz Predigt ging es vor allem um den „Weltfrieden“ in der heutigen Zeit.

Viele BesucherInnen folgten der Einladung und feierten gemeinsam, denn wie ein Besucher sagte: „Im Mittelpunkt dieses Festes steht die Eucharistie, die Gegenwart Jesu Christi. An Fronleichnam gedenken wir der Einsetzung dieses Sakraments durch Jesus Christus selbst.“ Anschließend konnte man den Tag gut bewirtet von der Metzgerei Fähsler gemütlich ausklingen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Gut besuchte Messfeier mit Pater Pepp Steinmetz in Meschach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen