AA

Günstiger denn je: Apple stellt neues iPhone vor

©Apple
Apple bringt ein neues Smartphone auf dem Markt. Das iPhone SE erinnert in Sachen Design stark an deutlich ältere Vorgänger - und ist im Vergleich zu jüngeren Modellen schon fast zu einem Spottpreis erhältlich.
Das neue iPhone SE
NEU

Es ist seit langem das günstigste Gerät in Apples Repertoire. Der Startpreis liegt bei 479 Euro. Wer ein altes Gerät einschickt, zahlt sogar nur 329 Euro. Zum Vergleich: Den Vorgänger iPhone 11, der im vergangen Somme gelauncht wurde, bakem man ab 799 Euro.

Doch ist der niedrige Preis des iPhone SE mit technischen Einbußen verbunden? "Das iPhone SE packt unseren leistungsstärksten Chip in unsere beliebteste Größe - zu unserem günstigsten Preis", schreibt das Unternehmen auf seiner Webseite. Dank seines A13 Bionic-Prozessors kann das neuen iPhone SE in Sachen Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit also problemlos mit seinen Vorgängern mithalten. Im Größenvergleich kommt das iPhone SE mit 4,7 Zoll deutlich handlicher daher. Es ist in den Farben Weiß, Schwarz und Rot erhältlich, hat ein Aluminiumgehäuse und ähnelt im Design den iPhones 7 und 8. Was die Kamer angeht, scheint das neue Modell zu alter Vertrautheit zurückzukehren, denn im Gegensatz zum 11er mit Dreikamerasystem besitzt das iPhone SE ein Ein-Kamera-System mit 12 Megapixel-Auflösung. Den beliebten Portätmodus solles trotzdem geben, genauso wie die Möglichkeit HDR-Aufnahmen zu machen

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Günstiger denn je: Apple stellt neues iPhone vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen