Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Götzis will Rekordmeister Wals biegen

Lukas Hörmann(blau)will in beiden Kämpfen siegen.
Lukas Hörmann(blau)will in beiden Kämpfen siegen. ©Thomas Knobel
Götzis. KSV-Sportchef Michael Häusle traut seiner Staffel gegen das Salzburger Starensemble einen Sieg zu. Unterschiedliche Voraussetzungen für die beiden Ländle-Staffeln Götzis und Hörbranz in ihren jeweiligen Heimkämpfen.

Gruppensieger KSK Klaus ist diesmal kampffrei. Die Leiblachtaler sind gegen KG Vigaun/Abtenau klar in der Favoritenrolle, Götzis will den Rekordmeister Wals biegen. „Wenn Wals nicht die stärkste Mannschaft aufstellt, dann stehen die Chancen auf einen vollen Erfolg für uns nicht schlecht“, sagte Götzis-Sportchef Michi Häusle vor dem Gigantenkampf. Immerhin sind die Salzburger schon längst für das Halbfinale (Gegner Inzing) qualifiziert. Götzis kann erstmals in dieser Saison aus dem vollen schöpfen, auch das Brüderpaar Thomas und Simon Kathan sind wieder fit. „Es sind in einigen Klassen ganz, ganz enge Kämpfe zu erwarten, mit dem nötigen Quäntchen Glück ist alles möglich“, so Häusle. Laut Häusle will man die Chance nützen, schon vor dem Rückkampf gegen Hörbranz alles klar zu machen. Ähnlich war die Ausgangslage vor drei Jahren, als Götzis im Retourkampf Rekordmeister Wals überraschend mit 25:15-Punkten gewann. Noch keine Entscheidung hingegen in den beiden Fällen, wo jeweils Götzis Protest einlegte. Die Causa Metzler und dessen Übertritt nach Hörbranz liegt immer noch im ÖARV-Rechtsausschuss, ebenso noch offen, ob es zu zwei Wiederholungskämpfen zwischen Götzis und Hörbranz kommen wird.

Thomas Knobel   

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Götzis
  • Götzis will Rekordmeister Wals biegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen