AA

Gstach und Brandl mit schnellsten Zeiten

Die Shortcaver und Firngleiter haben die Titelkämpfe auf der Bazora ausgetragen.
Die Shortcaver und Firngleiter haben die Titelkämpfe auf der Bazora ausgetragen. ©VOL.AT/Privat
Frastanz. Celine Gstach und Mathias Brandl holten auf der Bazora die diesjährigen Landesmeistertitel im Firngleiten.

Bei Traumwetter und sehr guten Pistenbedingungen wurden die diesjährigen Landesmeisterschaften auf der Bazora durchgeführt.

Bei den Firngleitern sorgten Celine Gstach und Mathias Brandl für die Tagesbestzeiten, bei den Shortcarvern hatten die Tiroler Nachbarn Bianca Erlacher und Hannes Angerer die Nase vorn. Die beiden besten Vorarlberber Läufer fuhren mit derselben Zeit durchs Ziel: Lucas Pisoni bei der Jugend und Wolfgang Gabriel in der AK I schafften dieses Kunststück.

Das Starterfeld mit jeweils 47 Nennungen war insgesamt nicht ganz befriedigend, obwohl Läufer aus Deutschland, Liechtenstein, sowie aus Tirol, Oberösterreich und der Steiermark den weiten Weg nach Vorarlberg fanden.

Die Landesmeister 2012 Shortcarver:
Schüler: Gstach Celine und Pfeifer Jakob

Jugend: Jenny Katharina und Pisoni Lucas

Allgemein / AK I: Rüdisser Carola und Gabriel Wolfgang

Senioren: Maier Helga und Geiger Norbert

Die Landesmeister 2012 Firngleiten:
Schüler: Gstach Celine und Pfeifer Jakob

Jugend: Jenny Katharina und Gabriel Marc

Allgemein / AK I: Rüdisser Carola und Brandl Mathias

Senioren: Maier Helga und Gabriel Anton

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Frastanz
  • Gstach und Brandl mit schnellsten Zeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen