AA

Grundlos ins Gesicht geschlagen

Röthis – In der Nacht auf Freitag schlug ein Unbekannter einem 17-Jährigen ohne Grund ins Gesicht und flüchtete anschließend in einem weißen Audi A6.

Am 3.6.2011, gegen 01.20 Uhr warteten ein 17-jähriger Bursche und zwei 16- bzw 17-jährige Mädchen beim Parkplatz vor dem Lokal K-Shake in Röthis auf ein Taxi, als plötzlich ein bisher unbekannter Täter als Beifahrer hinten rechts aus einem weißen Audi A6 ausstieg und dem Burschen grundlos ins Gesicht schlug. Anschließend stieg der Täter wieder ein und der PKW entfernte sich in unbekannte Richtung. Der 17-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Beschreibung des Täters:

Männlich, ca 17 Jahre alt, dunkler Teint. Fahrzeug Marke Audi A6, weiß.

Allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Sulz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Röthis
  • Grundlos ins Gesicht geschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen