Grünes Forum Rankweil übt Kritik wegen Eisplatz-Sanierung

Grünes Forum Rankweil will über die Sanierung des Eisplatzes vorher mit der Bevölkerung diskutieren.
Grünes Forum Rankweil will über die Sanierung des Eisplatzes vorher mit der Bevölkerung diskutieren. ©VOL.AT/Privat
Rankweil. Grünes Forum Rankweil will das Thema Sanierung Eisplatz mit der Bevölkerung diskutieren und die bestmögliche Variante zur Umsetzung bringen.

Sanierung der Kunsteisbahn Rankweil wird etappenweise durchgeführt. In der ersten Stufe werden laut Budget 70.000 Euro für neue Banden, besseres Kühlmittel der Kältemaschinen und Austausch der Netze seitens der Marktgemeinde Rankweil investiert. Allerdings spricht sich das Grüne Forum Rankweil in diesem Zusammenhang dagegen aus. Laut Bürgermeisterkandidat Christoph Metzler sollte die Bevölkerung und die Fraktionen frühzeitig überlegen, was wirklich Sinn macht. Ob die Eisfläche auf der Gastra derzeit auch der richtige Standort darstellt und wie man die Fläche für den Sport in allen Monaten richtig nutzen kann.

Es ist der derzeitige Standort der Eisfläche auch einer anderen Situierung im Bereich der Gastra – allenfalls unter Einbeziehung des der Gemeinde gehörenden Areals der ehmaligen Metzgerei Marte – gegenüberstellen. Das Grüne Forum Rankweil könnte sich auch eine Überdachung des Eisplatzes vorstellen, welche auch im Sommer Vorteile bringen würden. Im Winter Energieeinsparung bei der Eiserzeugung, eine besser Eisqualität und einen früheren Beginn bzw. ein späteres Ende der Eissaison. Anfang der 90iger Jahre hat das Forum Rankweil für einen Neubau des Eisplatzes nach intensiven Diskussionen seinen Beitrag geleistet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Grünes Forum Rankweil übt Kritik wegen Eisplatz-Sanierung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen