AA

Größtes Modeevent der Region

©Marita Bitschnau

Über ein volles Haus durfte sich Walter Simma, seines Zeichens Center-Manager des Zimbaparks am vergangenen Donnerstag freuen, als die bereits 4. Fashion Night stattfand. Models der Team Agentur setzten die Herbst- und Winterkollektionen 2010/2011 der mitwirkenden Shops in einer mitreißenden Show in Szene und punkteten durch ihre Professionalität. Einer der Höhepunkte war sicherlich die Show-Einlage der Maturaklasse der HTL Textiltechnik in Dornbirn. Schülerinnen zeigten eine Retrospektive der Mode des letzten Jahrhunderts und führten charmant die selbst entworfenen und maßgeschneiderten Modelle vor. Ein weiteres Highlight war die Verlosung von Einkaufsgutscheinen. Gleich drei Gewinner durften sich über Glückspilze im Wert von Euro 150 freuen. Dazu erhielten sie auch eine der limitierten Taschen, kreiert aus den Fotos der großen Ausstellung “Head Shoots”, die im Frühjahr im Zimbapark stattgefunden hatte. Diese limitierte Taschenkollektion ist ab sofort im Zimbapark erhältlich, der Reinerlös geht an Joe Fritsche und sein Projekt “Stunde des Herzens”.Zahlreiche Kunden nutzten im Anschluss an die Show die Chance die vorgeführten Modelle direkt in den Shops zu erwerben oder an den Mode-Bars mit musikalischer Umrahmung des “Hot Sax Clubs” die neuesten Trends zu diskutieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bürs
  • Größtes Modeevent der Region
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen