Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn: Jugendlicher mit Schreckschusswaffe bedrohte zwei Personen

©VOL.AT/Rauch
Ein 15-Jähriger und dessen Vater wurden am Montagabend in Dornbirn von einem Jugendlichen mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz, der Tatverdächtige wird auf freiem Fuß angezeigt.
Fahndung in Dornbirn
Fahndung in Dornbirn

Ein 14-Jähriger sorgte am Montagabend für eine Großfahndung im Dornbirner Stadtgebiet. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, bedrohte der Jugendliche einen 15-Jährigen und dessen Vater mit einer Schreckschusswaffe. Gegen 18:27 Uhr wurde der Polizei eine bewaffnete Person im Bereich der Otto-Wohlgenannt-Straße gemeldet. Vor Ort gaben ein 15-jähriger Dornbirner und dessen 51-jähriger Vater an, dass sie von einer männlichen, jugendlichen Person mit einer goldenen Pistole bedroht worden seien. Der Täter sei in Begleitung von 3 weiteren männlichen Personen gewesen, welche allesamt bereits vom Tatort geflüchtet seien. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten der Täter, sowie 2 weitere Beschuldigte, ausgeforscht, angehalten und festgenommen werden.

Im Zuge der Fahndung nach dem Tatverdächtigen war auch der Polizeihubschrauber Libelle im Einsatz, die Polizei ging am Montagabend noch von einer echten Schusswaffe aus. Der Jugendliche konnte zuhause gestellt werden und wurde noch am Montagabend einvernommen. Die Vernehmungen ergaben, dass es sich bei der Pistole um eine Schreckschusswaffe mit goldenem Schlitten handelte. Weitere Erhebungen sind noch im Gange. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Feldkirch werden die Beschuldigten auf freiem Fuß angezeigt. Die Schreckschusspistole wurde vom Beschuldigten in einen Bach im Bereich Druckergasse geworfen. Die Polizei konnte die Waffe sicherstellen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Jugendlicher mit Schreckschusswaffe bedrohte zwei Personen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen