AA

Großes Interesse an Frauen-Schwimmkurs

Die Schwimmkursteilnehmerinnen sind mit Begeisterung dabei
Die Schwimmkursteilnehmerinnen sind mit Begeisterung dabei ©Marktgemeinde Rankweil
Schwimmen lernen nur unter Frauen: Dieses Angebot der Marktgemeinde Rankweil und der Elternarbeit des Kinder- und Familientreffs Bifang haben zwölf Frauen mit Migrationshintergrund gerne angenommen. Ein Großteil von ihnen hat sich nun auch für den Fortsetzungskurs im März angemeldet.

 

Unter fachkundiger Anleitung tätigten die Frauen im Landeskrankenhaus Rankweil erfolgreich ihre ersten Schwimmzüge. In einem weiterführenden Kurs soll nun das Können erweitert und vertieft werden.

Mit den Schwimm- oder auch Fahrradkursen, die von der Marktgemeinde in Kooperation mit der Elternarbeit im Kinder- und Familientreff Bifang sowie der Gemeinwesenstelle Mitanand organisiert werden, soll die soziale und gesellschaftliche Kompetenz von Frauen gestärkt werden. Großes Interesse daran haben vor allem Menschen mit Migrationshintergrund. Die neuen Fähigkeiten der Kursteilnehmerinnen sollen auch deren Kindern zugutekommen: Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vergrößern sich, zudem werden neue Kontakte geknüpft. Der nächste Anfänger-Schwimmkurs für Frauen ist im Herbst geplant. Weitere Infos bei Elke Moosbrugger im Rathaus in Rankweil: T +43 5522 405 1102.

Der nächste Fahrradkurs für Frauen startet am Freitag, 22. März. Weitere Informationen bei: MITANAND – Stelle für Gemeinwesenarbeit, Gadient Nadine, T 0664 60884498, nadine.gadient@ifs.a. Weitere Infos unter https://www.rankweil.at/veranstaltungen/fahrradkurs-fuer-frauen

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Großes Interesse an Frauen-Schwimmkurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen