AA

Großes Interesse am Semesterferienprogramm

Töpfern ist seit Jahren einer der beliebtesten Kurse des Semesterferienprogramms.
Töpfern ist seit Jahren einer der beliebtesten Kurse des Semesterferienprogramms. ©Marktgemeinde Rankweil
Rund 600 Kinder und Jugendliche haben am Semesterferienprogramm teilgenommen, das von der Marktgemeinde Rankweil und der Stadt Feldkirch organisiert wurde.

Auf der Kunsteisbahn Gastra tummelten sich rund 70 Mäschgerle und feierten „Fasching auf dem Eis“. Ebenfalls während der Semesterferien lernten rund 50 Kinder in einem Eislaufkurs auf der Kunsteisbahn Gastra die Grundtechniken des Eislaufens. Einen regelrechten Ansturm erlebte der Verein Schlosserhus beim Kurs „Töpfern für Kinder“, im Rahmen dessen Kinder kleine Gefäße und Figuren aus Ton modelliert haben. In der Mittelschule Rankweil zeigte Profikoch René Dreier-Marte, wie selbstgekochte Gerichte gelingen und Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Rankweil bauten mit den Kindern und Jugendlichen Hummelnistkästen. Alle, die sich gerne bewegen, kamen bei einem Hip-Hop- und Breaking-Moves-Kurs, einem Karate oder Tischtennis-Schuppertraining sowie einem Clown Show und Mitmachzirkus auf ihre Kosten.

Ausblick Osterferienprogramm
Als nächstes findet das Osterferienprogramm von 4. bis 12. April 2020 unter dem Motto „Raus aus dem Nest“ statt. Das Programm ist ab Ende März im Rathaus Rankweil sowie im Jugendservice Feldkirch oder als Download unter www.rankweil.at oder www.jungesfeldkirch.at erhältlich. Das Osterferienprogramm ist eine Kooperation der Marktgemeinde Rankweil und der Stadt Feldkirch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Großes Interesse am Semesterferienprogramm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen