Großes Familienfest für Jung und Alt

Die Kinder konnten sich auch als Polizisten, Prinzessinnen etc. verkleiden und knipesn lassen.
Die Kinder konnten sich auch als Polizisten, Prinzessinnen etc. verkleiden und knipesn lassen. ©TF
Hohenems. Am vergangenen Freitag wurde die zweite „familieplus“-Auditierung, bei der die Stadt Hohenems beeindruckende 91,5 Prozent erreicht hatte, ausgiebig gefeiert.
Bestens besuchtes Familienfest in der VS Herrenried

 

In der Volksschule Herrenried wurde neben Spiel, Spaß und Bewegung für die ganze Familie ausführlich über diefamilienfreundlichen Projekte in den neun Handlungsfeldern informiert. Am Postenlauf beteiligten sich über 230 Kinder und ihre Eltern, dabei wurden die „familieplus“-Aktivitäten in der Nibelungenstadt und deren Bewertung ebenso ausgestellt wie wichtige und aktuelle Projekte der Stadt erklärt und den Kindern dazu passend Stationen angeboten.

 

Im Mittelspunkt standen dabei die Erklärungen von „familieplus“-Gemeindebegleiterin Gabriele Greussing zum Spinnennetz mit den neun Handlungsfeldern Gemeinde, Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheit und Soziales, Wohnen und Lebensraum, Freizeit und Kultur, Mobilität und Nahversorgung, Zuwsanderung, Bildung und Arbeit sowie Miteinander der Generationen

 

und das Projekt „Unsere Stadt“.In dem von zwei Kindergartenpädagoginnen konzipierten Projekt wurden großflächig auf Folien gedruckte Stadtteile mit „Anhaltsorten“ wie Kirche, Bach und Schulen, Rheinauen, Bahnhof, Eislaufplatz etc. präsentiert sowie von Kindern im Workshop selbstgebastelte Häuschen auf ihre Wohnadresse gesetzt. Ziel war, Orientierung im Stadtplan zu finden, Namen der Stadtteile kennenzulernen sowie ein genaueres Hinsehen auf „unsere Stadt“.Dazu gab es auch noch ein Quiz.

Neben weiteren interessanren Programmpunkten konnten sich die Kinder darüber hinaus im „Youtube“-Studio bei Kurzinterviews filmen lassen. Die spannenden Ergebnisse sind auf www.youtube.com/stadthohenems zu sehen. Das umfangreiche Programm des Familieplus-Festes umfasste auch ein vielfältiges Buffet mit Speisen aus aller Welt des Elternvereins der Volksschule Herrenried, Workshops des Tanzhauses Hohenems, Auftritte der Märchenerzählerin Anna Hutter sowie vier Stationen der Offenen Jugendarbeit Hohenems.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Großes Familienfest für Jung und Alt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen