Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großer Infotag und Jahreshauptversammlung

Am kommenden Samstag gibt einen Infotag und anschließend die Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Außermontafon
Am kommenden Samstag gibt einen Infotag und anschließend die Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Außermontafon ©Foto: str
Es ist eine runder Geburtstag, das 20jährige Jubiläum des Mobilen Hilfsdienstes, das am kommenden Samstag, 30. Juni, im Haus des Gastes mit einem Infotag groß gefeiert wird. Gleich im Anschluss daran findet ab 16 Uhr die Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Außermontafon statt.

Der Mobile Hilfsdienst wurde Juli 1992 vom Schrunser Vizebürgermeister und Sozialreferenten Otmar Tschann ins Leben gerufen. Aber auch Schwester Bernardis, die damalige Pflegeleiterin, hat durch ihre Erfahrung und ihren tatkräftigen Einsatz sehr viel zum Gelingen beigetragen.

20 Jahre Mohi

„Der Mobile Hilfsdienst ist aus dem heutigen Sozialgefüge nicht mehr wegzudenken. Vielen Hilfe suchenden Menschen konnten durch diese Organisation geholfen werden, um in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und damit eine Übersiedlung ins Alters- bzw. Pflegeheim vermieden werden“, erklärt Horst Ihle, der Obmann des Krankenpflegeverein Außermontafon. Am Infotag werden neue Hilfsmittel für Pflegende gezeigt, aber auch Beratungen werden vor Ort durchgeführt. Zudem kann eine Seh- und Hörtest absolviert werden und auch die Reha-Klinik Schruns ist mit einem Infostand vertreten. Wir freuen uns jedenfalls auf viele Interessenten“, so Ihle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Großer Infotag und Jahreshauptversammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen