Großer Festakt

Fini Burkard und Chronist Helmut Marent pflegen eine langjährige Freundschaft.
Fini Burkard und Chronist Helmut Marent pflegen eine langjährige Freundschaft. ©str
Ihr 135jähriges Bestehen und die 60jährige Partnerschaft mit der Feuerwehr Bad Friedrichshall feierte die Feuerwehr Tschagguns.
Impressionen der 135 Jahr Feier der Feuerwehr Tschagguns

Es war ein großer Festakt, der trotzdem ganz locker gestaltet war. Die Rede ist vom der Feier der Tschaggunser Floriani-Jünger zu ihrem 135jährigem Bestehen sowie zu der 60jährigen Partnerschaft mit der Feuerwehr Bad Friedrichshall. Dazu waren zahlreiche Floriani-Jünger aus Bad Friedrichshall angereist und genossen den Abend ebenso wie alle Feuerwehrleute von Tschagguns. Nach einem kurzen Rückblick durch die Geschichte der Tschaggunser Feuerwehr gab es sodann für alle ein hervorragendes warmes Buffet und natürlich auch einen unterhaltsamen Teil, bei dem Erfahrungen oder Erinnerungen ausgetauscht werden konnten.

Viele Erlebnisse

„Ein Meilenstein n der Geschichte unserer Wehr ist sicherlich die Anschaffung eines Tankwagens im Jahr 1964“, so der Chronist Helmut Marent. „Aber auch der Umzug vom alten Feuerwehrhaus in das neue am jetzigen Standort im Jahr 1979 ist natürlich von großer Bedeutung“, schwelt Marent in Erinnerungen. Dafür hat er eigens eine Festschrift gestaltet. Doch auch die 60jährige Partnerschaft mit der Feuerwehr Bad Friedrichshall aus Deutschland wurde entsprechend gewürdigt an diesem Abend. So waren die Pioniere der ersten Stunde dieser Partnerschaft und Freundschaft wie etwa Fini Burkard oder Kurt Senen extra angereist und genossen den Abend unter Freunden.

Private Kontakte

Angefangen hatte die Partnerschaft anlässlich der 75 Jahr Feier der Feuerwehr Tschagguns und der 50 Jahr Feier der Feuerwehr Latschau. Dabei sollte ein Spielmannszug aus Bad Friedrichshall den Festzug verschönern. Und damit war auch der Grundstein für eine lange Partnerschaft gelegt, die auch durch private Besuche immer mehr gefestigt wurde. Nachdem dann eine Gegeneinladung der deutschen Wehr von den Tschaggunser Florinai-Jüngern, der Tschaggusner Harmoniemusik und der Trachtengruppe Tschagguns angenommen wurde, war die Partnerschaft besiegelt und hielt bis zum heutigen Tag. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Großer Festakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen