AA

Großartige Leistungen beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“

Ausgezeichneter Erfolg für die Jungen Burschen der MMS-Brass.
Ausgezeichneter Erfolg für die Jungen Burschen der MMS-Brass. ©Doris Burtscher
Schüler der Musikmittelschule Thüringen zeigten beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen" in Dalaas ihr Können.
Wettbewerb "Musik in kleinen Gruppen"

Das Klarinettentrio mit Manuela Haas, Claudio Flecker und Jonas Wrann erspielten sich in der Leistungsstufe A einen „Sehr guten Erfolg”.

Die MMS-Brass mit Alexander Bischof, Martin Brunold, Valentin Witwer und Matthias Wrann ließen ihre schönen Töne in der Leistungsstufe B erklingen und bekamen einen „Ausgezeichneten Erfolg”.

Die Leistungsstufe V (V für Volksmusik) hatte ihre Premiere beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen”. Als Premierenreiter startete die „Tanzlmusi” mit Theresa Aberer, Angelika Kaufmann, Mathias Wrann, Alexander Bischof, Anna Lutz, Marion Batlogg, Veronika Mund und punkteten voll bei der Jury. Sie erhielten ein „Ausgezeichneten Erfolg”. Die Urkunden wurden beim Bezirksmusikfest in Dalaas den Musikanten überreicht. Mit Stolz nach so einem großartigen Erfolg, konnten einige der Wettbewerbsteilnehmer mit der Schule nach Amerika fliegen.

Die Blasmusikbezirksleitung gratuliert recht herzlich jedem einzelnen Musikanten zu seinem Erfolg und dankt auch den Musiklehrern für die aufopfernde Vorbereitungszeit und die Teilnahme beim Wettbewerb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Großartige Leistungen beim Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen