AA

Großer Krempelerauflauf in Tschagguns

Die Holzmasken sind allesamt Unikate.
Die Holzmasken sind allesamt Unikate. ©Foto: str
Krempelertreiben

Zahlreiche Besucher ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen, als am Samstag Abend rund 20 Krampusse wie aus dem Nichts aus den Auwäldern auf die kleine Lichtung beim Tschaggunser Spielplatz kamen. Mit viel Geklimper von Schellen und Ruten liefen rund 25 kleine und große Krampusse auf und durch die Menge. Dabei waren manche der aus Holzu geschnitzten Masken tatsächlich furchterregend. Mit Hörnen, roten Zungen oder gar mit Ketten versehen, waren die Holzfratzen teilweise kunstvoll gestaltet.
Unikate
Dazu kam noch der Fellanzug der diversen Krampusse. Auch dort reichte der Reigen von schwarz über grau bis hin zu weiß. Es war eben jeder der Krampusse ein Unikat. Und so wurden auch zahlreiche Fotos der wilden Gesellen gemacht, denn das bunte Treiben hatte sofort ein Ende, als der Nikolaus mit seinen Helfern aus dem Auwald erschien und jedem Kind eine kleine Gabe brachte. Und auch die Erwachsenen konnten sich bei Glühwein und einem wärmenden großen Feuer gemütlich die Zeit vertreiben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • Großer Krempelerauflauf in Tschagguns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen