AA

Großartige Eröffnung des Lochauer Seehotels Am Kaiserstrand

Gert Prantner (RIMC International), Hartmut Geese (RIMC Austria), LH Herbert Sausgruber, Roland Pircher (bauart) und Bgm Xaver Sinz.
Gert Prantner (RIMC International), Hartmut Geese (RIMC Austria), LH Herbert Sausgruber, Roland Pircher (bauart) und Bgm Xaver Sinz. ©Schallert
Eröffnung Seehotel Am Kaiserstrand

Lochau. Mit viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur wurde das neue “Seehotel Am Kaiserstrand” offiziell eröffnet, pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum des ehemaligen Kaiser-Strand-Palast-Hotels am schönsten Platz am österreichischen Bodenseeufer.

Die abwechslungsreiche Geschichte, die bestens gelungene Revitalisierung eines über viele Jahre brach liegenden Areals und die künftige Bedeutung des neuen Hotels auch für die touristische Entwicklung einer ganzen Region standen im Mittelpunkt der Grußworte von Bürgermeister Xaver Sinz, von Roland Pircher, dem Initiator und Projektentwickler der Vorarlberger Firma Bauart, von Gert Prantner und Hartmut Geese, den Geschäftsführern der Hotelbetreibergesellschaft RIMC International und Austria sowie von Landeshauptmann Herbert Sausgruber. Nach der Segnung des Hauses durch Pfarrer Gerhard Mähr, nach dem Durchschneiden des roten Bandes und der symbolischen Schlüsselübergabe an Hartmut Geese und Sandra Neukart (RIMC Austria) sowie an die Hoteldirektorin Marina Albasini und ihrem ganzen Team aber wurde gefeiert. Bei einer “Kulinarischen Reise rund um den Bodensee” freute man sich in gemütlicher Runde über ein bestens gelungenes Gesamtprojekt, über ein außergewöhnliches Hotel mit all seinen Möglichkeiten für die Gäste aus aller Welt genauso wie für die heimische Bevölkerung im attraktiven Umfeld der Bodenseegemeinde “Lochau am Kaiserstrand”.

Das Ambiente am “Kaiserstrand” genießen

In den vergangenen zwei Jahren wurde die rund 20.000 Quadratmeter große Liegenschaft von dem Vorarlberger Projektentwickler bauart mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 45 Millionen Euro revitalisiert. Das “Seehotel Am Kaiserstrand” präsentiert sich heute mit seiner historischen Fassade, mit seiner exponierten Lage am neu gestalteten Kaiserstrand mit Badehaus und Schiffsanlegesteg sowie seinem offenen Konzept als das neue touristische Aushängeschild in der Region. Schon die gute Auslastung in den ersten Monaten Juli und August im so genannten Soft-Opening-Betrieb mit nahezu 7000 Gästen verspricht für die Hotelbetreiber ausgezeichnete Erfolgsaussichten. Die Prognosen wurden jedenfalls bei weitem übertroffen. Es hat sich gezeigt, dass der zentrale Standort am Bodensee in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Bregenz und zur Inselstadt Lindau sowie die gute Erreichbarkeit im Dreiländereck für Ferientouristen und Business-Gäste gleichermaßen attraktiv sind. Bereits nach zehn Wochen konnten über 100 Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenevents, Geburtstagsfeiern durchgeführt werden. Und auch die heimische Bevölkerung hat in den Sommermonaten die Gastronomie im Restaurant Wellenstein mit seinen Seeterrassen, im Gastgarten und im Badehaus zur Einkehr im herrlichen Ambiente am Kaiserstrand gerne angenommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Großartige Eröffnung des Lochauer Seehotels Am Kaiserstrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen