AA

Großer Ansturm auf Schweinegrippe-Impfaktion

Hohenems - Nachdem in einer ersten Welle ausschließlich Personen in Gesundheitsberufen gegen die Neue Grippe A (H1N1) geimpft wurden, beginnt ab heute, dem 9. November, die Immunisierung der Bevölkerung, insbesondere der Risikogruppen. Nach Auskunft der Impfärzte werden dem Angebot viele Personen nachkommen.

Da der Impfstoff nur in Durchstichfläschchen mit jeweils 10 Dosen verfügbar ist, wird die Impfung von den Ärzten zu bestimmten Zeiten organisiert. Zudem muss der Impfstoff nach Öffnung der 10er-Packung innerhalb von drei Stunden verbraucht werden.

Große Nachfrage

Bei Vorarlbergs Impfärzten läuft heute das Telefon heiß. Viele Leute erkundigen sich über die Impfaktion und lassen sich für die festgesetzten Impftermine eintragen. Bei Dr. Summer in Hohenems hatten sich bis heute Mittag bereits 70 Personen für die Impfung am Freitag angemeldet. Die Praxis Dr. Maksymowicz in Lustenau habe schon 140 Anmeldungen. Auch die Ordination Dr. Jungblut in Bregenz verzeichne einen großen Ansturm. Dort werden bereits heute Abend an die 100 Menschen mit dem Impfstoff „Celvapan“ geimpft werden. Auch am Mittwoch wird es dort neuerlich die Möglichkeit zur Impfung geben.

Dr. Summer zur Impfaktion-Nachfrage

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Großer Ansturm auf Schweinegrippe-Impfaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen