AA

Großeinsatz in Nüziders verhindert Schlimmeres

Nüziders - Am Montagabend kurz nach 19.30 Uhr wurden die Feuerwehren Nüziders und Bludenz zu einem Zimmerbrand in die Burggasse in Nüziders gerufen. Dank des Großeinsatzes konnte ein Übergreifen auf das komplette Gebäude verhindert werden.

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einem der oberen Zimmer des leerstehenden Textil-Fabrikgebäudes ausgebrochen. Anwohner hatten Rauch und Flammen aus dem Fenster kommen sehen. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte der Brand in dem Wohngebiet aber schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzte gab es keine zu beklagen.

Die Feuerwehr Nüziders war mit sechs Autos und ca. 60 Mann im Einsatz. Unterstützt wurde sie von der Feuerwehr Bludenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nüziders
  • Großeinsatz in Nüziders verhindert Schlimmeres
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen