AA

Grill als Präsident bestätigt

Nach einer Stunde und sechs Minuten war alles vorbei und Hans Grill anlässlich der Generalversammlung als Präsident von SW Bregenz bestätigt.

Für zwei weitere Jahre steht er dem Klub Casino SW Bregenz vor.
Am Mittwoch, an seinem 73. Geburtstag, hofft Hans Grill auf einen Sieg in Salzburg, am Montag startete er mit einem überwältigenden Erfolg bei der Jahreshauptversammlung von Casino SW Bregenz. Ohne Gegenstimme wurde er als SW-Präsident für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Die ebenfalls beschlossene Statutenänderung wird nach außen am deutlichsten durch die Zusammensetzung des Vorstandes sichtbar. Neben Grill gehören dem “abgespeckten” Vorstand gerade noch Vizepräsident Dr. Thomas Meusburger (neu), Kassier Karl Gschliesser und Schriftführer Markus Podhradsky an. “Die Anzahl der Personen hat mit der Arbeit nichts zu tun”, so Grill und weiter: “Auch bisher haben nicht alle Vorstandsmitglieder gearbeitet.” Ein Geschäftsführer ist nicht mehr vorgesehen.

Apropos Vorstand: Der im Herbst zurückgetretene Vorstand wurde ebenso entlastet wie der Rechnungsprüfer. Der Bericht des nicht anwesenden Kassiers wies für die Saison 2001/02 ein Minus von 15.000 Euro – Einnahmen von 2,614 Mill. Euro standen 2,629 Mill. Euro gegenüber – aus und ergab für das Wirtschaftsjahr 2001 ein Plus von rund 200.000 Euro. Gleichzeitig wurde mit Thomas Buxbaum und Beppo Drexel zwei neue Kassaprüfer bestellt.

Grill gab sich kurz nach der Wiederwahl wieder kämpferisch. So gibt es in der “Causa Hörgl” doch keinen Vergleich. Grill dazu: “Die Gegenpartei hat unseren Vorschlag abgelehnt, dazu hat Ove Flindt meine Aussagen bestätigt.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Grill als Präsident bestätigt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.