AA

Greenbill von Giulia Siegel: Deal platzte nach der Show

Greenbill bei "Die Höhle der Löwen".
Greenbill bei "Die Höhle der Löwen". ©TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Doch kein Deal: Darum sagten die Löwen dem Startup von Model und Reality-TV-Star Giulia Siegel ab.

Video: Die "Löwen" ließen den Deal mit Greenbill platzen

Gleich drei Investoren konnte das Startup von Giulia Siegel bei "Die Höhle der Löwen" mit seiner umweltbewussten Alternative zu Papierbelegen überzeugen. Doch nach der Show platzte der Deal mit Greenbill.

Mit 12,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen hat „Die Höhle der Löwen“ in Deutschland einen neuen Staffel-Bestwert erreicht. Sogar 16,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen verfolgten gestern (10.5.) „Die Höhle der Löwen“ – damit sicherte sich VOX zusätzlich die Marktführerschaft in beiden Zielgruppen. Insgesamt ließen sich 2,42 Mio. Zuschauer ab 3 Jahren die spannenden Pitches zwischen Gründer:innen und den Investor:innen Nils Glagau, Dagmar Wöhrl, Nico Rosberg, Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel nicht entgehen. Ganz besonders erfolgreich lief „Die Höhle der Löwen“ in der Zielgruppe der 14- bis 29-jährigen Frauen: Hier wurden starke 22,8 Prozent Marktanteil erreicht.

Schon am nächsten Montag (17.05.21) um 20:15 Uhr wagen sich bei VOX die nächsten mutigen Gründerinnen und Gründer in „Die Höhle der Löwen“: Können die Start-ups „SMINNO“, „mellow NOIR“, „mysleepmask“, „Winemaster Bottle“ und „Marschpat“ den Deal ihres Lebens machen und frisches Kapital mit nach Hause nehmen? 

Wer „Die Höhle der Löwen“ verpasst hat, kann die Sendung kostenlos auf TVNOW abrufen: https://www.tvnow.de/shows/hoehle-der-loewen-7794

Außerdem zeigen VOXup freitags um 20:15 Uhr und ntv sonntags um 15:10 Uhr die aktuelle DHDL-Folge von Montag als Wiederholung. 


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • TV und Film
  • Greenbill von Giulia Siegel: Deal platzte nach der Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen