AA

Grausiger Fund in Hai

Zwei Sandtigerhaie in einem Aquarium.
Zwei Sandtigerhaie in einem Aquarium. ©APA/AFP
Auf der französischen Insel La Réunion haben Tierärzte im Magen eines Tigerhais eine grausige Entdeckung gemacht.

Horror-Fund auf der französischen Insel La Réunion:

Wie der Nachrichtensender Franceinfo mitteilt, haben Forscher menschliche Überreste, zwei Arme und ein Armband, in einem Hai entdeckt.

Opfer identifiziert

Anhand des Armbandes habe man das Opfer identifizieren können. Es handle sich um einen 70-jährigen Mann der Anfang Dezember nicht von einer Kajak-Tour zurückgekehrt war.

Der im Rahmen einer Forschungsarbeit gefangene Tigerhai sei rund dreieinhalb Meter lang gewesen. Ob der Hai den Mann getötet hat, konnte zunächst nicht festgestellt werden. Rund um La Réunion kommt es immer wieder zu Hai-Angriffen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Grausiger Fund in Hai
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen