Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratulation zum 92. Geburtstag!

Das Team von lauterach.vol.at gratuliert Herrn Alexander Kvasznicza, wohnhaft im Hubertusweg, recht herzlich zum 92. Geburtstag!

Lauterach. Heute vor 92 Jahren erblickte in Budapest Herr Alexander Kvasznicza, im Bild mit Sonnenschein Gabriel, das Licht der Welt. Bereits als Baby musste er mit seiner Mutter seine Heimat verlassen und landete in Bregenz, wo sie bei seinen Großeltern eine Unterkunft fanden. Nach der Schule erhielt er eine kaufmännisch-technische Ausbildung und meldete sich dann freiwillig zum Landdienst nach Württemburg. 1938 kam er wieder nach Bregenz zurück und verdiente sich als Angestellter in der damaligen Vorarlberger Landesfeuerversicherungsanstalt Bregenz seinen Lebensunterhalt. Nach einem Kriegseinsatz an der Westfront geriet er in amerikanische Gefangenschaft und kehrte erst 1947 wieder nach Hause zurück.

In einem Feldlazarett in Dänemark lernte der Jubilar die aus Mährisch-Schönberg stammende Diplomkrankenschwester Marianne Wellschmied kennen und schwor ihr am 6. November 1948 die ewige Treue. Danach wohnten sie in einem großen Bauernhof in Hörbranz und übersiedelten im Jahre 2002 zu ihrem Sohn nach Lauterach. Nach und nach vergrößerte sich seine Familie um zwei Töchter und einen Sohn, die ihn wiederum zum stolzen Opa und Uropa von sechs Enkel- und zwei Urenkelkindern machten. Alexanders großes Hobby war der Pferdesport, und so war weit über die Landesgrenzen hinaus als Reitsportfunktionär und internationaler Schiedsrichter bekannt. Er hat viele in- und ausländische Veranstaltungen organisiert und war Mitgründer der Bregenzer Reitervereinigung und des Fahrvereines.

Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er mit dem goldenen Ehrenzeichen für den Vorarlberger Sport, dem Stadtsiegel der Landeshauptstadt Bregenz und vielen anderen Ehrungen bedacht. Seine ganze Familie und alle, die den Jubilar kennen und mögen, wünschen ihm zum Geburtstag das Allerbeste und dass er seinen Lebensabend noch viele Jahre bei guter Gesundheit genießen kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Gratulation zum 92. Geburtstag!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen