Gratis-Workshop gegen Gewalt und Machtmissbrauch

©Privat
Der ASVÖ Vorarlberg veranstaltet gemeinsam mit dem Tennisverband den Workshop "Für Respekt und Sicherheit" gegen sexualisierte Übergriffe im Sport. 

“Für Respekt und Sicherheit” im Sport

Leider steht auch der Sport in letzter Zeit immer wieder im Zentrum von Berichten, über die wir lieber nichts lesen würden. Doch wie jeder andere Gesellschaftsbereich ist auch der Sport nicht davon ausgenommen, dass dort Personen die Nähe zu Kindern und Jugendlichen für Übergriffe nutzen. Deshalb ist es für Funktionäre und Vereinsverantwortliche wichtig, sensibilisiert und aufmerksam zu sein, um Kinder und Jugendliche, aber auch Trainer und Trainerinnen zu schützen und ihnen Handlungsempfehlungen anbieten zu können.

Der ASVÖ Vorarlberg veranstaltet gemeinsam mit dem Tennisverband Vorarlberg den Workshop “Für Respekt und Sicherheit” gegen sexualisierte Übergriffe im Sport.

Wann:  Freitag, 1 Februar 2019 16:00 – 20:00

WoTennisstüble, Untere Roßmähder Halle 7, Dornbirn

Referentin Eva Kathrein wird den Workshop leiten und begleiten.

Teilnehmer aus sämtlichen Sportarten sind herzlich eingeladen! 

Dieser Workshop informiert über Präventionsmaßnahmen zur Sensibilisierung und Vorbeugung aber auch zum richtigen Verhalten, falls es doch zu einem Übergriff kommen sollte. Daneben werden Hinweise für FunktionärInnen und TrainerInnen vermittelt, um deren Handlungssicherheit zu stärken und sie vor ungerechtfertigten Anschuldigungen zu schützen.

Wesentliche Inhalte des Workshops sind:

 

  • Information und Sensibilisierung zum Thema Prävention von Gewalt und Machmissbrauch
    • Sicheres Sporttreiben für AthletInnen und TrainerInnen
    • Verhalten im Anlassfall

 

Ein Mix aus Fakten, Übungen und Gruppenarbeit gewährleistet eine
umfassende, intensive und trotz des heiklen Themas freudvolle
Auseinandersetzung mit dem Themenfeld. Der Workshop ist somit auch persönlich stärkend und motivierend.

 

» In Vereinen mit einer klar kommunizierten “Kultur des
Hinsehens und der Beteiligung“ ist das Risiko für alle
Formen sexualisierter Gewalt signifikant geringer. «
(Safe Sport, 2016)

 

Kontakt und Anmeldungen:

e.ratt@vorarlbergtennis.at
Tel.: +43 660 189 39 74

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Gratis-Workshop gegen Gewalt und Machtmissbrauch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen